Willkommen im Landkreis Mayen-Koblenz – Dem jungen Landkreis mit langer Tradition

Impressionen
Kontaktinformationen
Kreisverwaltung Tourist-Information
Mayen-Koblenz Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Bahnhofstraße 9 Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz 56068 Koblenz
Tel. 0261 108-0 Tel. 0261 108-419
www.kvmyk.de www.remet.de

 

Aktuelles Wetter

Klicken Sie auf das Bild und Sie erhalten ausführliche Wetter-
daten im Vollbildmodus! Mit ESC gelangen Sie wieder zurück.

YoWindow.com Forecast by yr.no

Die Landschaft des Landkreises Mayen-Koblenz ist durchzogen von den Flüssen Rhein und Mosel und wurde von Wasser, Vulkanismus, Wäldern und Feldern geprägt. Drei größere Seen finden sich in und am Kreisgebiet: der Riedener Stausee, der Krufter Waldsee und das Maar Laacher See.

Unsere Gäste und Einheimischen erholen sich in reizvoller Natur. Mehr als 400 Denkmäler, 13 Burgen und Schlösser, zahlreiche Museen und Galerien, Künstlergruppen und Konzertsäle prägen die reichhaltige Kultur im Landkreis Mayen-Koblenz.

Der Vulkanpark Osteifel-Laacher See ist eine "heiße" Region, die viel zu bieten hat. "Hier ist vulkanen", so der Slogan des Vulkanparks. Die 1996 gegründete Vulkanpark GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissen und Fragen populärwissenschaftlich aufzubereiten und die Antworten der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Erobern und erfahren Sie wandernd, joggend, radelnd oder mit dem Auto unsere zahlreichen Natur-, Kultur- und Industriedenkmäler. Lernen Sie, wie Vulkane entstehen, was ein Schlackenkegel ist oder wie die Römer sich bereits vor 2.000 Jahren die Rohstoffe vulkanischen Ursprungs zu Nutze machten.

Im Stadtzentrum von Mayen liegt das Eifelmuseum, das 2004 bereits seinen 100. Geburtstag feiern konnte. Die Heimat des Museums ist seit gut 80 Jahren die Genovevaburg. In exemplarischer Weise wird der Besucher seither über die Entwicklung, die Geschichte und Kultur der Eifel informiert.

Ein weiteres Highlight des Eifelmuseum in Mayen ist das Deutsche Schieferbergwerk, ein in Deutschland einzigartiges Besucherbergwerk . Es bietet mit Hightech und Spezialeffekten eine spannende Zeitreise für Groß und Klein.  Wo sich vor 400 Millionen Jahren das devonische Meer erstreckte, schlängeln sich heute 16 Meter unter der Genovevaburg die verschlungenen Gänge des Schieferbergwerks. Ein Stollensystem, welches Bergleute im zweiten Weltkrieg als Luftschutzbunker für die Bevölkerung erschafften.

Selten findet man heute noch ein uraltes Schloss, das seit Hunderten von Jahren einsam in seiner unzerstörten und unzersiedelten Landschaft steht, mit Bächen und waldigen Berghängen. Schloß Bürresheim wurde nie erobert oder verwüstet - im Gegensatz zu fast allen anderen Burgen im Rheinland. Generationen einer Adelsfamilie, die bis 1938 hier lebte, trugen eine reiche Einrichtung an Möbeln und Bildern zusammen. So blieb bis heute ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur erhalten.

Zu einem der absoluten, kulturellen Highlights im nördlichen Rheinland-Pfalz gehören jeden Sommer die Burgfestspiele Mayen. Flaggen der Burgfestspiele an den Häusern kündigen die Festspielzeit an und verwandeln das schmucke Mayen in eine Theaterstadt. Mitte Mai geht es dann los: der romantische Innenhof der Genovevaburg wird Schauplatz für ein Theaterspektakel ohne Dach. Der freie Blick zum Himmel verleiht Herz, Geist und Seele Flügel.

Große und überregionaler Anerkennung erfahren auch die in Andernach auf Burg Namedy stattfindenden Kammermusik-Abende, Solistenabende, Lesungen, aber auch Jazz und andere musikalische Stilrichtungen sowie die bereits seit einigen Jahren im Monat Mai angebotenen Andernacher Musiktage mit namhaften Musikern der nationalen und internationalen Musikszene.

Zahlreiche Feste und Märkte, wie z.B. der seit mehr als 600 Jahren alljährliche Lukasmarkt, der Andernacher Frühlingsmarkt oder das Römerfest am Katzenberg sind mit unserer Region untrennbar verbunden.

Unser Kultur- und Veranstaltungsportal informiert Sie ausführlich über die wichtigsten Ereignisse und aktuellen Events im Landkreis Mayen-Koblenz.

Quelle / Fotos: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz