Willkommen im Landkreis Altenkirchen - Mitten im Herzen des Westerwaldes

Impressionen
Kontaktinformationen
Kreisverwaltung Tourist-Information
Altenkirchen Westerwald Touristik-Service
Parkstraße 1 Kirchstraße 48 A
57610 Altenkirchen 56410 Montabaur
Tel. 02681 81-0 Tel. 02602 3001-0
www.kreis-altenkirchen.de www.westerwald.info

 

Aktuelles Wetter

Klicken Sie auf das Bild und Sie erhalten ausführliche Wetter-
daten im Vollbildmodus! Mit ESC gelangen Sie wieder zurück.

YoWindow.com Forecast by yr.no

Der Landkreis Altenkirchen liegt im Herzen des Westerwaldes und bietet eine Menge attraktiver Angebote für Ausflüge, Wanderungen und einen erholsamen Urlaub.

Ausgedehnte Landschaften und idyllische Bachtäler laden ein, Natur pur zu genießen. Mit Familie oder in geselliger Runde, der Landkreis Altenkirchen bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Erholung.

Das Gefühl der "freien Fliegens" ist seit jeher ein Traum der Menschen. Sich diesen Traum zu erfüllen und dabei unsere Region einmal von oben zu betrachten ermöglicht Ihnen die Flugschule "Paragliding Westerwald" in Limbach (Nähe Betzdorf) mit dem Erlernen des Gleitschirmfliegen. Unter fachkundiger Anleitung kompetenter Fluglehrer können Sie diesen Flugsport sicher erlernen und so Urlaub, Abenteuer und Sport vereinen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit mittels eines Tandemfluges sich diesen Sport einmal aus der Nähe anzusehen und auszuprobieren ohne gleich eine Ausbildung zu absolvieren!

Natürlich kommen auch Kulturliebhaber in unserer Region nicht zu kurz. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen bieten Ihnen einmalige Erlebnisse.

Mit dem Bergbaumuseum würdigt der Kreis Altenkirchen seit 1986 die Bedeutung der Geschichte aus mehr als 2.500 Jahren Bergbau und Hüttenwesen die die Lebens- und Arbeitswelt des Siegerlandes und der angrenzenden Regionen bestimmt haben.

Viele Generationen von Berg- und Hüttenleuten verdankten dem Vorkommen der Eisen-, Silber-, Blei-, Kupfer- und Zinkerze Arbeit und Lohn. In der Blütezeit des Siegerländer Erzbergbaus um 1900 waren hier ca. 15.000 Bergleute beschäftigt.

Die Stadtmauer in Altenkirchen, die in der Zeit zwischen 1314 (Verleihung Stadtrechte) und 1361 (erstmalige Zerstörung der "befestigten" Stadt) erbaut worden sein muss, ist nach der Zerstörung im Jahre 1361 wieder aufgebaut worden. Die Reste der Stadtmauer sind auch heute noch zu bestaunen.

In Weyerbusch schrieb eine „Idee“ Geschichte, die um die Welt ging – die Genossenschaftsidee. 1847 gründete Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Weyerbusch den "Brodverein" und legte damit den Grundstein dafür. Er lehrte so die Menschen, dass erfolgreiche Hilfe auf Dauer nur durch gemeinschaftliche Selbsthilfe wirksam sein kann: "Einer für alle, alle für einen." Zum Gedenken an 150 Jahre "Brodverein" wurde 1997 das Raiffeisendenkmal in Weyerbusch offiziell eingeweiht.

Die Anfänge der Kloster- und Wallfahrtskirche "Zur Schmerzhaften Mutter" in Marienthal liegen in der Zeit des Spätmittelalters um 1423. Eine außergewöhnliche und reizvolle Wanderung von Kloster zu Kloster bietet Ihnen die Möglichkeit auf den Spuren der Mönche zu pilgern. Diese Wanderroute verbindet das Kloster Marienthal mit dem Kloster Marienstatt im Nistertal. Zwischen beiden Klöstern pilgerten über Jahrhunderte die Wallfahrer zu den Orten der Marienverehrung. Sie wandern durch eine malerische Landschaft im romantischen Tal der Nister und entdecken die unberührte Natur der "Kroppacher Schweiz". Die Wegstrecke umfasst ca. 23km = ca. 4,5 Std. Wanderzeit. Rückfahrten sind jeweils mit der Bundesbahn möglich.

Auch unsere kulturellen Veranstaltungen sollten Sie nicht versäumen! Sagen Ihnen die Namen „Manfred Man’s Earth Band, Konstantin Wecker, Klaus Hoffmann, Peter Kraus, Karat, Lilo Wanders oder Götz Alsmann“ etwas? Sie alle traten in den letzten Jahren entweder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz im Kultursommerzelt oder im Spiegelzelt in Altenkirchen auf, waren Gast in der Stadthalle Altenkirchen oder belebten die Kleinkunstbühne des "Kultur-/Jugendkulturbüros Haus Felsenkeller e.V.".


Unser Kultur- und Veranstaltungsportal informiert Sie ausführlich über die wichtigsten Ereignisse und aktuellen Events im Landkreis Altenkirchen.

Quelle / Fotos: Westerwald Touristik-Service / Urlaub im Westerwald