14. Dezember 2017

14. Dezember 2017 (Donnerstag)

TEXAS HEAT – „A Tribute to Johnny Cash“

20:00–22:00

Am 21. Juni 1955 erschien mit „Hey Porter/Cry Cry Cry“ die erste Single von Johnny Cash & The Tennessee Two. Mit dieser “alten, schwarzen Schallplatte” begann eine der längsten, erfolgreichsten und bemerkenswertesten Karrieren der Musikbranche. Der Name Johnny Cash wurde gleichermaßen Legende und Markenzeichen. Bernd Wolf greift mit seiner Band Texas Heat ein weiteres Jahr das Thema Johnny Cash auf. Neben eigenen Songs über Johnny Cash präsentiert Bernd Wolf natürlich weiterhin Songs aus allen Phasen der großartigen Karriere des Man in Black, von SUN Records bis American Recordings, von Sam Philips bis Rick Rubin, von Rockabilly über Folk, Country und Gospel bis Americana.

Weiterlesen …